Kanakis Olivenöl

Kanakis Olivenöl extra

Seit über 10 Jahren betreibt die Familie Boundourakis eine Ölmühle in Maza im Bezirk Apokoronas im Bereich der Präfektur von Chania. Das Olivenöl aus dieser Gegend zeichnet sich durch seinen milden Geschmack und sein fruchtiges Aroma aus. Auf griechisch nennen wir es “süßes” Olivenöl.
Wir verarbeiten die Olivenfrucht der Sorte Koronaika mit Maschinen neuester Technologie, welche durch den sinnvollen Einsatz von Kühlkomponenten die traditionellen Ergebnisse der Kaltpressung garantieren und gleichzeitig deren Nachteile (unökonomische Methoden und hohe Preise) vermeiden. Die Oliven und das Olivenöl werden während der Verarbeitung durch ständige Kühlung auf einer Temperatur von unter 30 Grad Celsius gehalten. Dadurch bleiben sämtliche Vitamine und andere temperaturempfindliche Stoffe erhalten. Unser Betrieb arbeitet absolut umweltfreundlich.

Der Betrieb einer Ölmühle ermöglicht es uns das Olivenöl, welches den Namen KANAKIS tragen soll, an der Quelle auszusuchen und selbst zu bestimmen. Er erleichtert Beschäftigung mit der Standardisierung und Qualitätsnormung unseres Produktes: Natives Olivenöl Extra.
image